Johanna Grad
zertifizierte Hundephysiotherapeutin


Schmerzen lindern - Heilung fördern - Lebensqualität verbessern

Die Praxis für Hundephysio Fünfseenland hat weiter wie gewohnt in Fürstenfeldbruck für Sie geöffnet und kümmert sich auch während des Lockdowns um die Gesundheit Ihrer Vierbeiner


Vorsichts-Maßnahmen zur Corona-Situation


Herzlich willkommen bei der Hundephysiotherapie Fünfseenland
Sie haben bei Ihrem Hund eine Veränderung des Gangbilds während des täglichen Spaziergangs festgestellt? Schleift er mit den Pfoten?, springt nicht mehr gerne ins Auto?, oder bleibt während des Spaziergangs einfach stehen?
Sie sind unsicher was genau dahinter steckt und möchten Ihrem Tier helfen?
Dann vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis für Hundephysiotherapie in Fürstenfeldbruck. Dort nehme ich den Zustand Ihres Tiers auf, erstelle eine physiotherapeutische Diagnose und gegebenenfalls ein adäquates Therapieprogramm individuell auf Ihren Hund abgestimmt. Ebenso betreue ich frisch operierte Patienten auf ihrem Rehabilitationsweg oder unterstütze Hunde prophylaktisch, damit es erst gar nicht zu Beschwerden und kostpieligen Operationen kommen muss.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihren Hund kennen zu lernen.
Ihre
Johanna Grad

Physiotherapie

In der Physiotherapie werden Funktionsstörungen der Gelenke, Muskulatur oder des Nervensystems behandelt. Nach Operationen oder Unfällen kann dem Betroffenen auf dem Rehabilitationsweg geholfen werden. Sie dient dem Erhalt der Beweglichkeit und trägt auch zur Entspannung bei . Die Physiotherapie leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität unserer Hunde. Ein beschwerdefreies Leben setzt sowohl beim Mensch als auch beim Hund gesunde Gelenke, kräftige Muskeln und funktionierende Nerven voraus. Mein Ziel ist es, durch gezielte physiotherapeutische Maßnahmen Schmerzen zu lindern, Heilungsprozesse zu fördern sowie die Lebensqualiät und Belastungsfähigkeit des Tieres zu verbessern. Ein individuell auf das Tier abgestimmtes Therapieprogramm ist der Grundstein für die Wirksamkeit der Behandlung.

Therapieformen

Bei der Erstanamnese beurteile ich durch die Analyse des Gangbilds und dem Abtasten des Tiers den aktuellen Zustand und schaffe hierdurch die Basis für eine fundierte Diagnose. Die Auswahl der Therapieform erfolgt immer individuell abhängig von der gestellten Diagnose, dem Krankheitsbild und gegebenfalls in enger Absprache mit dem betreuendem Tierarzt oder der Tierklinik.
  • Manuelle Therapie
  • Propriozeptives Training
  • Gerätetraining
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Aktive & passive Bewegungstherapie
  • Kraft- und Konditionstraining
  • Lymphdrainage
  • Massagen & Wellness-Massagen
  • Novafon Schallwellentherapie
  • Dehnung & Stretching
  • Thermotherapie
  • Unterwasserlaufband

Praxis

Weitere Bilder auf Instagram 

Preise

Erstanamnese
ca. 90 Minuten 85 €
Zu dem ersten Termin bringen Sie bitte – falls vorhanden – sämtliche Unterlagen Ihres Tierarztes mit (Röntgenbilder, MRT, CT-Bilder, Befunde, Berichte und Diagnosen).

Folgetermine
ca. 60 Minuten 65 €

jede weitere angefangene Viertelstunde 15 €

6er Karte
6x ca 60 Minuten = 350 €
mit der 6er Karte sparen Sie 10% = 40 € im Vergleich zur Einzelbuchung

12er Karte
12x ca 60 Minuten = 665 €
mit der 12er Karte sparen Sie 15% = 115 € im Vergleich zur Einzelbuchung

Die Preise verstehen sich als Endpreise – unabhängig von der angewandten Therapieform, auch wenn die Behandlung von passiven Maßnahmen flankiert wird.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht rechtzeitig abgesagte Termine (24 Stunden vorher) voll in Rechnung gestellt werden.
Falls Sie für Ihren Hund eine Krankenversicherung abgeschlossen haben, übernimmt die Kasse bei entsprechendem Vertrag in der Regel die Behandlungskosten.

Kooperation

Kooperation mit der Tierarztpraxis VetInstinct Katharina Kirschner
Die Tierarztpraxis mit Fortbildungsangeboten für Tierhalter in 85757 Karlsfeld Dachau
Webseite: https://vetinstinct.de/
Kooperation mit dem Orthopädiezentrum Streifeneder HerzensTIER
Spezialist für Tierorthopädie und Tierversorungung in 82275 Emmering bei Fürstenfeldbruck
Webseite: https://www.herzenstier.com/
Kooperation mit dem Kleintierzentrum Dr. Pitschi
Fachtierarztpraxis für Klein- und Heimtiere in Fürstenfeldbruck und Olching
Webseite: http://kleintierzentrum-pitschi.de/

Presse

Logo Kreisbote

Johanna Grad hilft Hunden wieder auf die Beine

Wenn der Hund plötzlich lahmt, keine Freude mehr an ausgedehnten Spaziergängen hat oder ungern Treppen steigt, kann eine kompetente Physiotherapie helfen. Was für Menschen schon seit langem eine bewährte Behandlungsmethode ist, hat in den vergangenen Jahren auch für Vierbeiner Einzug in die Behandlungsräume gehalten.

Über mich

ueber mich
Ich heiße Johanna Grad und bin 25 Jahre alt. Seit dem 01.12.2020 kümmere mich in meiner eigenen Praxis in Fürstenfeldbruck um die Gesundheit eures Hundes. Ich wollte schon immer etwas mit Hunden machen und habe mir während meines Studiums, bei der Entwicklung eines humanphysiotherapeutischen Trainingsgeräts, gedacht, warum soll Physiotherapie nicht auch unseren Hunden helfen? So entschied ich mich dazu neben meinem Studium eine Ausbildung zur zertifizierten Hundephysiotherapeutin zu machen. Dort habe ich in knapp 2,5 Jahren das theoretische und praktische Wissen über Funktions- und Behandlungsweisen des Körpers erlernt. Ich liebe die Vielfältigkeit meines Berufs. Kein Hund ist gleich und so stellt auch jeder Hund eine individuelle Herausforderung da. Mit der Physiotherapie kann ich erheblich zur Genesung und zum Wohlbefinden der Hunde beitragen – auch wenn ich den Tierarztbesuch nicht vollständig ersetzen kann.

zertifikat

Kontakt